Für selbständige Dienstleister

Digitale Handlungsmöglichkeiten ausweiten und monatlich mehrere Kunden-Anfragen erhalten.

Schön das Sie da sind.

Bernd C. und Jan bei Messebesuch in München.
Mein Name ist Jan – im Bild links mit einem Lieblings-kunden. Über Ihren Besuch freue ich mich sehr.

Was haben Senioren und Unternehmer gemeinsam? Mit einem Augenzwinkern würde ich sagen „immer zu wenig Zeit“. Tatsächlich ist verfügbare Arbeitszeit das kostbarste Gut des Unternehmers, vor allem dann, wenn sie solo-selbständig sind. Diese Erkenntnis habe ich vermutlich bereits über die Muttermilch auf meinen Weg zum Online-Unternehmer von zu Hause mitbekommen.

Die Erkenntnis ist aber nicht neu, werden Sie richtigerweise denken. Eine Erkenntnis zu haben bedeutet jedoch nicht unmittelbar auch danach zu handeln. Wie viel Zeit haben Sie bisher in Ihre geschäftliche Webseite investiert und wie viele brauchbare Anfragen hat diese generiert? (Zu)wenige, sagten mir gut 90% aller Selbständigen, die eine Dienstleistung am oder mit den Menschen offline erbringen.

Sie wollen zu den 10 % gehören, ohne in 3-4 Monaten erst selbst zum Spezialist für Suchmaschinenoptimierung (SEO) zu werden? Dann mussten Sie sich bisher bei der Suche nach Unterstützung zwischen einem Online Marketing Freelancer oder einer SEO Agenturen entscheiden. Bricht man deren Unterstützungsleistungen jedoch auf das wesentliche für Soloselbständige herunter, wird eine effizientere Möglichkeit offensichtlich.

Gemeinsam mit anderen Soloselbständigen habe ich daher das Online-Anfrage-Sharing entwickelt. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie damit Ihre Kunden zuverlässig organisch erreichen und warum ein „Sharing-System“ die Zukunft des Online-Marketing schon heute zu Ihnen bringt.

Ihr Online-Anfrage-Dienst

…kommt mit eingebauter Erfolgsgarantie, denn er folgt einem erprobten System. Sie erhalten Zugang zu aktueller Online Marketing Expertise, setzen auf erfolgreichen Ergebnissen anderer Soloselbständiger auf und nutzen modernste Werkzeuge als Gruppe. Damit reisen Sie als Unternehmer im Internet mit „leichtem Gepäck“ und überlassen auf Ihrer Reise nichts dem Zufall.

Sharing System

In Anlehnung an Car-Sharing habe ich ein System aus erprobtem Ablauf, hochwertigen Analysewerkzeugen und zentralem Assistenzdienst entwickelt, welches alle Teilnehmer nutzen.

Kostenoptimiert

Als Teil der „Fahrgemein-schaft“ werden keine Beratungshonorare oder Lizenzgebühren fällig. Ihr Monatsbeitrag finanziert den Betrieb und die Weiterentwicklung des Assistenzdienstes.

Zeitoptimiert

Jeder übernimmt mal das Steuer. Zukünftig sitzen Sie wöchentlich dort und übernehmen das, was Sie am besten können. Das motiviert, spart Zeit und sorgt für gewünschte Ergebnisse, ohne Zufall.

Online-Marketing als Sharing-System – Die Zukunft für Soloselbständige

Lassen Sie mich zunächst kurz erläutern, wie es zur Idee eines Sharing-Systems gekommen ist. Persönlich haben mich schon immer Angebote fasziniert, bei denen wir Gegenstände mieten, anstatt sie zu kaufen. Was für Gegenstände gut funktioniert, muss für Dienstleistungen nicht schlecht sein.

Zum Handeln sah ich mich gezwungen, als ich von zwei digitalen Trends gelesen habe, die ohne unternehmerisches Engagement eine gesellschaftliche Zweiklassengesellschaft im Internet generieren werden:

9 von 10 Webseiten ohne organischen Traffic von Google

Kein Zugang zu Automatisierung ohne hohes Budget

Studie mit > 1 Mrd. Webseiten im Ahref’s Content Explorer Index ext-link

Für viele Selbständige blieb bisher nur die Alternative Kunden über Anzeigenwerbung zu erreichen. Mit dem Sharing-System erreichen Sie Ihre Kunden auch organisch mit einem Bruchteil der dafür nötigen Ressourcen und helfen gleichzeitig einen gesellschaftlichen Trend abzuwenden.

Wie macht das Sharing-Systems meine Webseite zu 1er von 10 die mehr organischen Traffic von Google erhält?

Sie nutzen ein „Digitales Vorbild“ und verkürzen damit schnell den zeitlichen Vorsprung des Wettbewerbs. Moderne Analyse-werkzeuge helfen anschließend dabei, inhaltliche Lücken im Angebot des Vorbilds für das Überholmanöver zu nutzen. Damit erklimmen Sie nicht nur die ersten drei Plätze in der Google Suche, sondern erarbeiten sich zusätzliche einen Wettbewerbsvorteil.

Warum gewinnt das Budget im Online-Marketing zukünftig immer mehr an Bedeutung?

Meine Prognose lautet, dass in 3-5 Jahren große Teile des Online- Marketing automatisiert ablaufen. Die dafür eingesetzten Anwendungen sind in der Anschaffung kapitalintensiv und deren Nutzung damit erst für mittelständische Unternehmen wirtschaftlich sinnvoll. Es sei denn, Sie steuern Ihre Online Anfragen über ein Sharing-System.

Was zeichnet Ihr Online-Marketing-System der Zukunft aus

3 komponenten
Gruppen-Technologie im Hintergrund

Der system(at)ische Ablauf gibt 25 Schritte, deren Sequenz und Verantwortlichen vor

Das digitale Vorbild-Model vereinfacht und beschleunigt die Bearbeitung der Schritte

Ein zentraler Assistenzdienst unterstützt die Umsetzung von Aufgaben auf der Webseite

Gruppenarbeit mit Systemunterstützung. Im Sharing-System geht jedem Schritt ein Vergleich bzw. eine Daten-Analyse voraus. Somit setzen wir auf der Vorarbeit anderer auf und bewerten geeignete Optimierungsvorschläge. Deren Umsetzung erfolgt über den zentralen Assistenzdienst.

Fairer Beitrag

Monatliche Gebühr (ersetzt bisherige Hosting- und Domain-Gebühren)

kostenfreie Anbindung an den Assistenzdienst

Optional: kostenfreie Nutzung des Video-Coaches

Opportunitätskosten. Als Unternehmer vergleichen Sie nicht nur die Gebühren von Wettbewerbern, sondern stellen diese auch ins Verhältnis zum Wert der eigenen Arbeitsleistung. Ihr Ergebnis wird in etwas so aussehen wie in dieser Abbildung zur Kosteneffizient. Eine vollständige Übersicht zum Leistungsumfang und dem zugehörigen Monatsbeitrag finden die unter Sharing-System.

Optimiertes Online Marketing Budget
Ihre Aufgabe
Online Konsultation

7 x 1 Konsultation pro Woche (Webinar) besuchen

Optimierungsvorschläge auf 25 „Spickzetteln“ bewerten

Zeit für 2 Stunden „Hausaufgabe“ pro Woche einplanen

Mit Struktur zum Erfolg. Sie folgen mir durch einen strukturierten Ablauf in 7 Etappen. Mit sogenannten Spickzetteln wird der Weg zum Etappenziel verkürzt, ohne für das „Examen“ lernen zu müssen. Wir halten darauf relevante Etappenschritte fest und erhalten damit unseren Fortschritt fest. Konkrete Beispiele zu Ihren Aufgaben habe ich für Sie unter Sharing-System zusammengestellt.

Typische Leistungsmerkmale Ihres neuen Marketing-Systems

Steigerung der Relevanz Ihrer Webseite. Wirkt sich direkt auf die Platzierung bei Suchanfragen aus.

Schnelle Amortisation (ROI). Ihr Assistent ist durchschnittlich mit dem dritten Neukunden kostenneutral.

Hohe Kosteneffizienz im Vergleich zur klassischen Agentur. Zudem entsteht bei eigener Umsetzung (ohne Assistenzdienst) ein zusätzlicher Wettbewerbsnachteil.

Weitere Leistungsmerkmale, deren Annahmen und Quellen habe ich für Sie unter Vorteile des Sharing-Systems übersichtlich zusammengestellt.

Was andere über das neue System Sagen

„Noch mehr möchte ich mich noch einmal schriftlich für deine tolle Unterstützung bedanken! Danke für deine Geduld und deine Mühe!.“

– Irms D., Malerin & Bildhauerin

„Ihr hohes Engagement und strukturierter Arbeitsweise haben wesentlich zum Erreichen unseres Projektziels beigetragen.“

– Martin H., Einrichtungsleiter

Nicht sicher, ob mein Dienst zu Ihnen passt?

Dann empfehle ich Ihnen meinem Online-Kaufbereiter. Er gibt Ihnen nach der Beantwortung weniger Fragen eine klare Empfehlung.