Beschreibung

Für Jürgen ist Erfolg gleichbedeutend mit kontinuierlicher Kundengewinnung. Er erreicht dies durch die Nutzung eines Portfolios aus verschiedener Marketingkanälen. Wie er Reichweite mit beschränkten Ressourcen über Google Ads (SEA), SEO, Projektbörsen und Kundenempfehlungen erzielt, erläutert er uns selbst. Mehr Details auf der Folgenseite unter webgefaehrte.de/podcast.

Schlagwörter
Unternehmer Podcast für Internet Marketing
Unternehmer Podcast für Internet Marketing
Folge 004 - "Ein Euro investieren, drei zurückbekommen"
Loading
/
Erfolgsrezept

Google Ads Anzeigen schneller optimieren als der Wettbewerb

Invest

  • 1 Google Ads Konto einrichten (einmalig)
  • 1 Kampagne mit Anzeigengruppen
  • 10 Euro Werbebudget pro Tag einsetzen
  • 10-tägige Optimierungszyklen
  • Reichweite sofort verfügbar
  • Sehr gezielte Kundenansprache
  • Seitenbesuch nach 3-5 ausgelieferten Ads
  • Zu 80% nur kaufwillige Kunden erreichen

Return

Show notes

  • Gast: Jürgen Beckmann
  • Webseite: https://ads-werbung.de
  • Begriffsklärung: SEA – Search Engine Advertisement
  • Projektbörsen
    • Fiver.com (International)
    • Malt.com (Deutsch)

2 Gedanken zu „Folge 004 – „Ein Euro investieren, drei zurückbekommen““

Schreiben Sie einen Kommentar

Weitere Folgen

Folge 031 – Online Community Aufbau

Sie wollen eine Online Community aufbauen? Dafür spricht bspw.: 75% der TikTok-Nutzer kaufen, was sie zuvor auf der Plattform gesehen haben. 41% der Nutzer haben die Plattform bereits als Suchmaschine verwendet. Doch funktioniert das nur für Produkte oder vielleicht auch für Dienstleistungen und wenn ja, wie? Darüber sprechen wir in dieser Folge.

Folge 029 – SEO für Online Shops

Unsere fakturierbare Arbeitszeit als Dienstleister ist beschränkt. Wer dennoch seinen Umsatz steigern möchte, kommt am Verkauf von digitalen oder physischen Produkten in einem Online-Shop und damit an dessen Optimierung für Suchmaschinen (SEO) nicht vorbei. Doch was genau sind die Unterschiede zum SEO für Webseiten, welche Fehler werden dabei häufig gemacht und welchen Aufwand bzw. Nutzen hat ein eigener Online-Shop? Darüber sprechen wir in dieser Folge.