Erfolgsorientierung am Beispiel von SEO

Ausblick: Neuigkeiten in 2024 bei SEO & Co.

Der Einzug von generativer KI und Google‘s Ankündigung das eigene Chat-Interface (SGE) für seiner Suchmaschine in weitere Länder auszurollen, gibt für die Weiterentwicklung des SEO Sharing-Systems einen technischen Rahmen vor.

Hinzu kommen breitere Anforderungen ans Online-Marketing, die sich aus wachsendem unternehmerischen Erfolg und zunehmenden Ansprüchen von Kunden an unserer Dienstleistung ergeben. Daraus habe ich folgende Prioritäten für 2024 abgeleitet:

  1. Klarer Fokus auf SEO: Content aktualisieren und Formate kompatibel für SGE machen
  2. Direkte Kundenbezug: Interessenten in Abonnenten konvertieren (Newsletter, Podcast, SM-Follow)
  3. Komplementäre Expertendienste: Nicht-SEO Dienste an neue webGefährten übergeben (PR, Conversion Optimierung , Advanced Analytics, Web Design)
  4. Vergütungsmodell: Nach der Optimierungsreise (Etappen 1-7) bleiben Nicht-SEO Dienste über Erweiterungen buchbar
  5. Erfolgsorientierung: Risikoausgleich über den Marketingerfolg werden ab Etappe 8 zum festen Baustein der Zusammenarbeit

Mit 5 Maßnahmen ebnen wir den Weg für eine beidseitig attraktive Zusammenarbeit zwischen Mitglied und webGefährte(n) in unserer Online Marketing Community – „Von Einzelunternehmern für Einzelunternehmer“.

Ich freue mich auf Feedback und Anregungen – wie gewohnt – über den blauen Button oder über das Kommentarfeld unten.

Schreiben Sie einen Kommentar