Wie kann man verhindern, dass Google Fonts (Schriftarten) in WordPress über Drittservern geladen werden?

Lars H.
2022-11-29
Jan (webGefährte)
2022-11-29

Ein Laden von Google Fonts, Font Awesome Icons oder andere externer Content (Videos, Social Media Posts etc.) kann über folgende Wege in WordPress geblockt werden:

  1. Aktivierung des Content Blocker innerhalb des Cookie Managers (z.B. Borlabs Cookie)
  2. Installation einer Funktionserweiterung in WordPress (z.B. Borlabs Font Blocker)

Welcher Weg davon eignet sich für das Blocken von Font Awesome Icons?

Lars H.
2022-11-30
Jan (webGefährte)
2022-11-30

Im Sharing-System setzen wir primär auf das lokale Laden von Google Fonts und Font Awesome Icons. Damit ist die Einrichtung eines Content Blockers eine zusätzliche Sicherheitsmaßnahme, aber aus rechtlicher Sicht nicht notwendig.

Für alle die das lokale Laden Von Font Awesome Icons selbst umsetzen wollen, kann ich diese Anleitung von Peter Bernau empfehlen. Schrift

Schreiben Sie einen Kommentar