Ihr Videoassistent antwortet

z.B. "Spickzettel" eingeben.

Suchmaschinenoptimierung Vorgehen

Suchmaschinenoptimierung Vorgehen

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #10457
    Lars_H
    Teilnehmer

    In meiner ersten Webinar-Reise konnten wir gemeinsam eine gute Basis für die Optimierung meiner neuen Webseite schaffen. Wie geht es nun weiter?

    #10461

    Vorgehensweise: Wie die Suchmaschinenoptimierung weitergeht

    Die ersten 7 Etappen unserer SEO Webinare schaffen ein tragbares Fundament für die anschließenden Optimierungszyklen. Fundamentale Fragen zum Unternehmen selbst, dessen Positionierung im Markt und Online-Marketing-Aktivitäten sind damit beantwortet. Darüber hinaus ist eine solide technische Basis für den Betrieb der Webseite geschaffen. Das weitere Vorgehen bei der Suchmaschinenoptimierung stelle ich Ihnen im folgenden Video anhand von Optimierungszyklen näher vor.

     

    Erläuterung der Optimierungszyklen

    Eckpfeiler der Suchmaschinenoptimierung: Vorgehen für 4-9 Monate

    Beim SEO Sharing Modell werden die Optimierungsaufgaben nach dem Prinzip der Kompetenzmaximierung ausgeführt. Jeder übernimmt also die Aufgaben, die seiner Kernkompetenz am ehesten entsprechen. Durch diese Vorgehensweise wird eine effektive und effiziente Zusammenarbeit erreicht, die ein bestmögliches Ergebnis für die Suchmaschinenoptimierung erzielt. Für die 4 relevanten Aufgabenbereiche stellt sich dies wie folgt dar:

    1. Qualitätskontrolle und -verbesserung >> Sharing System im Hintergrund
    2. Erstellung spannender Inhalte >> Unternehmer mit Coaching
    3. Abschließen von Medienpartnerschaften >> Unternehmer mit Empfehlungen vom System
    4. Messung und Steuerung des Optimierungserfolges >> Coach

    Ja, in dieser Aufstellung fällt zweimal der Begriff „Unternehmer“. Damit sind Sie und auch ich gemeint. Falls Sie nun unsicher sind, ob die Suchmaschinenoptimierung und das damit verbundene Vorgehen tatsächlich das richtige Werkzeug aus dem Online-Marketing Baukasten für Sie ist, dann empfehle ich einen Blick auf die folgende Grafik:

    Abbildung: Top 10 von insgesamt 25 Themen (Angaben in Prozent)

    Demnach geben knapp 93 Prozent von 100.000 Befragten ab 14 Jahren an, dass sie Suchmaschinen häufig oder zumindest gelegentlich für die Informationsbeschaffung nutzen. Diese Befragung aus dem Jahre 2017 schließt sowohl die stationäre und/oder mobile Nutzung von Suchmaschinen über einen Zeitraum von 3 Monaten ein. 

    Quelle: AGOF e. V. / digital facts 2017-03

    Optimierungen vom Sharing System im Hintergrund

    In diesem Bereich können wir die Vorteile eines Gruppensystems gegenüber eigenständig-betriebener Webseiten ausspielen. Egal ob es um die Verbesserung der Ladegeschwindigkeit, der Deklarierung externer Verlinkungen oder um die Einbindung von Rezensionen in Suchergebnissen geht. Die dafür nötigen Anpassungen werden im Sharing System zentral vorgenommen und wirken sich auf alle verbundenen Webseiten aus.

    Unterstützung durch den Unternehmer

    Spannende Inhalte werden aus Ihren individuellen Themengruppen heraus erstellt und erweitert. Jede Themengruppe -wiederrum – ist auf relevanten Suchbegriffen für Ihre Zielgruppe abgestimmt. Als Coach unterstütze ich Sie bei der Einarbeitung der relevanten Suchbegriffe bzw. bei der Auswahl und Umsetzung bereits erprobter Medienpartnerschaften. Das Vorgehen bei der Suchmaschinenoptimierung bzw. bei der Verbesserung Ihres Rufes im Internet (Domain Rating) ist damit kein Produkt von Zufälligkeiten.

    Steuerung durch den Coach

    Neben der Optimierung meiner eigenen Unternehmensseite überwache ich den Erfolg der Optimierungsaktivitäten aller Mitglieder des Sharing-Systems. Relevante Erkenntnisse daraus gebe ich im Rahmen von Webinaren bzw. persönlichen Gesprächen an die Mitglieder weiter. Darüber hinaus fließen Erkenntnisse für die Gruppe in die kontinuierliche Weiterentwicklung des Sharing-Systems ein.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.