Ihr Videoassistent antwortet

z.B. "Spickzettel" eingeben.

Rezensionen auf Google nachhaltig aufbauen

Rezensionen auf Google nachhaltig aufbauen

#9030

Rezensionen auf Google nachhaltig aufbauen

Kundenstimmen sind eines der überzeugendsten Argumente, um Vertrauen von bestehenden Kunden auf potenzielle Kunden zu übertragen. Damit sind Bewertungen eines der wertvollsten Werkzeuge im „SEO Baukasten“. Hier 5 Kniffe zur richtigen Handhabung dieses wertvollen Werkzeugs:

  1. Keine Formulierungshilfen anbieten, stattdessen auf die Wortwahl des Kunden achten/ davon lernen
  2. Rezensionen immer und zeitnah beantworten, egal ob diese positiv oder negativ ausfallen
  3. Entschuldigungen ebenso freizügig verteilen, wie Danksagungen. Fehler passieren.
  4. Geeignete Suchbegriffe in der Beantwortung gut dosiert und nur mit inhaltlichem Bezug einbetten.
  5. Bewertungen systematisch aufbauen. Heute 20 Bewertungen und dann 12 Monate keine wirken nicht authentisch.

Ach ja, auch negative Bewertungen wirken sich positiv aus, den sie stellen auch eine Nutzerinteraktion dar. Das bedeutet freilich nicht, dass nur negative Bewertungen besser sind als keine Nutzersignale 😉