Mein Weg zum Online-Marketing Gefährten

90 Sek. Videoporträt für Schnellhörer und Lesemuffel wie mich 😉

Wer bin icH?

Am Tag Online-Unternehmer aus Leidenschaft, am Abend Familienvater mit Herz und in der Nacht passionierter Tech-follower.

Meine Eltern fanden die Namen Jana & Jan für Zwillinge der Generation Y offensichtlich passend. Somit begrüßt Sie heute Jan bei WebGefährte.

Sprechen Sie mich an zu: #Generation C64, #Online-Unternehmer, #Firmenwebseiten, #Suchmaschienenoptimierung (SEO), #Inbound Online Marketing, #organisch bekannt, #Sharing-System, #Moderator

Die 5 Etappen meines Weges

1992

Erste Webseite für Blumenladen der Eltern.

Technische Grundlagen. Heute bezeichnet HTML5 den Standard für die Entwicklung einer Webseite. Zur damaligen Zeit habe ich die Webseite meiner Mama noch mit Adobe Flash-animiert. Eine wichtige Erfahrung, auch wenn diese Technologie aus Sicherheitsgründen seit letztem Jahr von allen gängigen Web-Browsern nicht mehr unterstützt wird. Angeeignet habe ich mir damit…

Registrierung von Domains

Veröffentlichung von Webseiten im Internet

Verwendung von Kartenmaterial – inkl. Bußgeld ;-(

Bilder von der ersten Webseite
e-Commerce Plattform

1999

Diplomand bei Internet Startup in Berlin.

Zielgruppenorientierung im eCommerce. Wie ticken britische Studenten, wenn es ums Einkaufen im Internet geht? In Deutschland war das Studentenportal bereits erfolgreich. Ich durfte mithelfen, den gleichen Erfolg auf die Insel zu übertragen. Dafür ging es nach Birmingham, Cambridge bzw. nach London. 500+ Fragebögen später lernte ich….

Was dortige Studenten von denen in Deutschland unterscheidet

Wie daraus ein Konzept zur Marktexpansion abgeleitet werden kann

Warum ich die Leute in Birmingham so schlecht verstanden habe 😉

2012

Projektleiter als WebGefährte.

Aus der Not eine Tugend: Meine Eltern sind ohne Computer und Internet aufgewachsen. Mit der Geburt ihrer Enkel-Tochter, war das Internet jedoch die einzige Möglichkeit, eine Distanz von 500 km zu überwinden. Die Web-App vom Sohnemann schuf eine visuelle Brücke nach München und bescherte unvergessliche Momente:

Strahlende Augen der Eltern beim ersten Videotelefonat

Überglücklich beim Erhalt der ersten E-Mail von meiner Mama

Unbeschreibliche Dankbarkeit von Teilnehmern nach Seminaren

Sprachlos vor Glück über Auszeichnung mit BBWY- Award ext-link (englisch)

Scheckübergabe bei Stiftung Lichtblick e.V.

2018

Mitgründer des Online Portals bleib-jung.de.

Online Unternehmertum. „Jan, kannst du dir vorstellen ein Online-Startup mit uns zu gründen?“ Über dieses Angebot habe ich eine Nacht geschlafen, mit meinen beiden Damen gesprochen und dann den Weg zum Online-Unternehmer eingeschlagen. Als Content-Portal starten und mit lokalen Partnern perspektivisch ein Plattform-Geschäftsmodell aufbauen. Das war der Plan. Schnell lernten wir, dass…

8.000 Follower in sozialen Medien nicht vom Himmel fallen

Ein gutes Team eine Finanzierungslücke auch mal schließen kann

Sofortige Kurkorrekturen bei äußeren Einflüssen alternativlos sind

2020

Moderator des Unternehmer-Stammtisches

Persönlicher Austausch. Google Analytics liefert Informationen, die Rückschlüsse auf Nutzerverhalten und deren Zufriedenheit ermöglichen. Ersetzen kann dies den Dialog mit Menschen jedoch nicht. Daher suche ich regelmäßig den Kontakt mit anderen Unternehmern ext-link, um Erfahrungen weiterzugeben, aber auch…

Digitale Herausforderungen anderer Selbständiger zu verstehen

Netzwerk und Kontakte als Tür für Lösungswege anzubieten

Gegenseitige Unterstützung von Unternehmern zu vereinfachen

Plattform für Selbständige in München

Sie sind nicht meinetwegen hergekommen, richtig?

Machen Sie Ihrem „Online- Vertriebsassistenten“ Beine. Wie dies mit einem zeitgemäßen Sharing-System funktioniert, erfahren Sie hier.