Folge 020 – Mediale Aufmerksamkeit

Was tun, wenn das Budget für ein Interview im nationalen Fernsehen nicht vorhanden ist, man aber auf die damit verbundene mediale Aufmerksamkeit nicht verzichten kann? Dann braucht es eine kreative Idee und langfristiges Engagement mit dem richtigen Partner. In dieser Folge erzählt uns Christoph, wie es zum Weltrekord kam und wie sie diesen zum Aufbau von Reichweite für das Start-up nutzen konnten.

Auch ja, über SEO haben wir auch gesprochen. Er verrät uns, für wen das die Marketing-Art der Wahl ist und welche 3 Erfolgskriterien für ihn dabei die wichtigste Rolle spielen. Nur soviel vorweg, gute Inhalte decken in seiner Branche gerade mal 20-30% ab.